Menü
11.09.14

Spendenübergabe an das Kinderhospiz Regenbogenland e. V. Düsseldorf

Endlich hatten wir einen Besuchstermin zur Spendenübergabe an das KINDERHOSPIZ REGENBOGENLAND e. V. in Düsseldorf gefunden und wurden dort am 10.09.2014 sehr herzlich aufgenommen.

Das Hospiz finanziert sich zu 75% aus Spenden und betreut Familien mit einem lebensbegrenzt erkrankten Kind. Unser anfängliches mulmiges Gefühl löste sich beim Betreten dieses wunderschön bunt bemalten Hauses sehr schnell in Luft auf. Sehr offen und transparent durften wir das Atrium, den Ruheraum, den Abschiedsraum aber auch das Spielzimmer für die Geschwisterkinder und die Aufenthaltsräume für die Eltern besichtigen.
 
Dank unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die im Rahmen der "Black-Berry-Aktion" einen Obolus gezahlt hatten, kam eine nennenswerte Spendensumme in Höhe von 600.-€ zusammen. Unsere Personalleiterin Frau Melanie Schade überreichte den Scheck gemeinsam mit der Personalreferentin Frau Sabrina Schäfer und ergänzte den Betrag um eine zusätzliche Sachspende von 2 Mobiltelefonen an das Hospiz.

Verabschiedet wurden mit dem Sinnspruch: "Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben" (Cicely Saunders)...dieses neue Bewusstsein nehmen wir gerne mit!!!